Vita

 Ausbildung


2005 - 2002 Schauspiel München mit Aufnahme in die ZBF
2004 Filmseminar unter der Leitung von Miroslav Mandic
2005 - 2004 Filmseminare unter der Leitung von Prof. Dieter Wardetzky

 

Theater


Zeitraum Stück/Rolle Bühne Regie
2018 Lametta Lasziv szenische Lesung Pigalle München  René Rothe
2017 Lametta Lasziv szenische Lesung Projekttheater Dresden  René Rothe
2017 Das Geheimnis der Kirschblütenbrosche Showtime Est. Gemeindesaal Triesen Andy Konrad
  Sophie Degenhart    
2017 Die Biene und der Kurt (szenische Lesung) Kulturzentrum Giesinger Bahnhof René Rothe
  Biene    
2017 Der Toilettenflüsterer (Bär killt Bulle) Theater. Bayern (Tourneetheater) Peter Fischer
  dierse    
2017 Honett Musikkabarett SUB Kulturzentrum und andere Mona Oswald, Robert Florian Daniel
  Chormitglied    
2017 Pinocchio K Bum Malbun Andy Konrad
  Fuchskatze, Fee, Schlange, Thunfisch    
2016 Spiel mir das Lied vom Tod Showtime Est. Gemeindesaal Triesen Andy Konrad
  Dr. Lena Schwarz    
2016 Die Hochzeit des Figaro Theater Blaue Maus  Maia Sander
  Susanne    
2015 Fauler Zauber Showtime Est. Ballenlager Vaduz Andy Konrad
  Elisabeth    
2014 - 2015 Die Hochzeit Showtime Est. Ballenlager Vaduz Andy Konrad
  Theresa    
2014 Phädra Einstein Kulturzentrum Andreas Berner
  Aricia    
2014 Sexual Perversity in Chicago Theater Blaue Maus Andreas Berner
  Deborah Soloman    
2013 Die Premiere Showtime Est. Ballenlager Vaduz Andy Konrad
  Pia Bäumler    
2013 Rüdigers Hit Kulturhaus Holzkirchen Thomas Stumpp
  Dr. Lydia Klemm    
2012 Requiem für Onkel Knut Theater auf Tour Dinner Krimi Pia Thimon
  Saskia Hanson, Tom Tom Banter    
2012 Schwarze Nelken für den Don Theater auf Tour Dinner Krimi Pia Thimon
  Donna Rosa    
2012 Maria Trost oder eine Privatsache 350 Jahre Barockstadt Passau Jochen Servatius
  Hoslin    
2012 Ein Bruder zuviel Cena & Arte Carlo Benz
  Sorglinde, Karlene, Adele, Heiderose    
2011 Maria Trost oder eine Privatsache Barockfestspiele Fürsteneck Jochen Servatius
  Hoslin    
2010 Steht auf, wenn ihr Schalker seid! ars musica im Stemmerhof Christina Bründler
  Chrissi (Solostück)    
2009 Seedulin Theater FLEM Kulturhaus Abraxas Detlef Winterberg
  Fina    
2008 Null Bock auf Klassiker Altstadt Theater Ingolstadt Gisela Maria Schmitz
  Antigone, Toinette, Gretchen, Celia    
2008 Ameley, der Biber und der König auf dem Dach Landestheater Vorarlberg Jürg Schlachter
  Murxa    
2007 Der blinde Fleck Theaterwissenschaft München Siegmar Warnecke
  Bettlerin    
2006 Frohe Weihnachten kleiner Eisbär Theater Concept Tourneetheater Jasmine Casagrande
  Witi, Hugo, Nanuk, Uta    
2006 Auf hoher See Schauspiel München Ina Bleiweiß
  Die Schmächtige    
2006 Steht auf, wenn ihr Schalker seid! Junges Theater Augsburg Christina Bründler
  Chrissi (Solostück)    
2005 Blaubart - Hoffnung der Frauen Metropol Theater München Gisela M. Schmitz
  Tanja, Blinde    

 

 Filmproduktionen


Zeitraum Name Produktion Regie
2014/15 Die Tobelhockerin Showtime Establishment Sabina G. Kufner
2014 Bic Life Augsburger Schreibwerkstatt Jens Saul
2013 Puscheltaxi Aktenzeichen XY Bettina Braun
2013 Abseits der Grillzone Kufner Films and arts Sabina Kufner
2013 Die Botin Kino Berlino Kufner Films and arts Sabina Kufner
2012 Diaper Viper Kufner Films and arts Sabina Kufner
2011 Das verflixte Siebte Kufner Films and arts Sabina Kufner
2011 Die Nachhaltigkeitskontrolle Kufner Films and arts Sabina Kufner
2007 Requiem Workshop Macromedia Peter Gardner (BBC)
2006 Aschermittwoch HFF Abschlussfilm Ileana Cosmovici
2006 Missing Natascha Aktenzeichen XY Peter Claridge
2005 Abschiebung HFF Übungsfilm Sebastian Stern
2005 Liebe HFF Übungsfilm Robin Green
2004 Tigerbaby HFF Kurzfilm Tim Moeck
2004 Zwischendurch im Märchenland HFF Kurzfilm Alke Schermann

 

 Sprecherin


Zeitraum Projekt Auftraggeber
2012 Werbespot Gleitschrimschule Pilgerbilder Filmproduktion
2012 Hörspiel "Viki und die Kinderrechte" Dozent Grundschule Heidelberg

 

 Sonstiges


Seit 2010 Stadtführungen mit Schauspiel beim Weis(s)en Stadtvogel München
2005 Nominiert für den Lore-Bronner-Preis
2008 – 2000 Entwicklung und Veranstaltung von Fantasyspielen